Servotron Hochdruckpumpen

SERVOTRON® HOCHDRUCKPUMPE

DIE NÄCHSTE EVOLUTIONSSTUFE DER PUMPENTECHNOLOGIE: ENERGIESPAREND, HOCHEFFIZIENT UND PROFESSIONELL.

Die SERVOTRON® ist in den Leistungsklassen von 37 kW und 45 kW erhältlich. Ihr Betriebsdruck von 4.000 bar ist seit Jahren im Profibereich des Wasserstrahlschneidens als Optimum angesehen.

Der TÜV Austria hat bestätigt, dass mit der SERVOTRON® mehr als 24% Energie, im Vergleich zu konventionellen Pumpen, gespart werden. Sie ist mit einer Fördermenge von 3,8 Liter pro Minute und 4,6 Liter pro Minute erhältlich.

Servotron Hochdruckpumpen

SERVOTRON® ist ein europäisches Produkt.

Kunden kaufen ein europäisches Produkt...

  • weil es auf die Bedürfnisse europäischer Firmen abgestimmt ist.
  • weil es unter Berücksichtigung des verantwortlichen Umgangs mit unseren Ressourcen entworfen wurde.
  • weil es einfach zu warten ist und alle gängigen metrischen Werkzeuge passen.
  • weil die europäischen Normen und Qualitätserwartungen erfüllt werden.
Hocheffizienter Servomotor zur optimalen Druck- und Wassermengenregelung

DAS ETWAS ANDERE ARBEITSPRINZIP

Die Druckerzeugung erfolgt über eine Zahnradpumpe, punktgenau gemessen durch einen HD-Druckaufnehmer, gepaart mit einem frequenzgeregelten Servomotor.

Die Betriebszustände werden hier in der Hochdruckleitung gemessen und an die Steuerung weitergegeben. So wird ein Regelkreis gebildet, der direkt auf gewünschte Wassermenge und Wasserdruck reagiert. Der Motor kann in 60 Millisekunden auf 2.700 Umdrehungen pro Minute beschleunigen. Bei geschlossenem Schneidkopf bleibt der Motor stehen und konsumiert keine Energie. Thermisch hat das Arbeitsverfahren der SERVOTRON® einen wesentlich höheren Wirkungsgrad. Siehe Präsentation im Download.

DIE VORTEILE

  • Mehr als 24 % Energieersparnis
  • Geringer Lärmpegel mit < 73 dB(A)
  • Perfekte Ansteuerung des Hochdrucks
  • Minimale Druckspitzen
Hocheffizienter Servomotor zur optimalen Druck- und Wassermengenregelung
Hocheffizienter Servomotor zur optimalen Druck- und Wassermengenregelung

SERVOTRON® 40.37/40.45+

Antriebsleistung: ............................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................... 37 / 45 kW
Betriebsdruck: ............................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................... 4.000 bar
Fördermenge : ............................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................... 3,8 / 4,6 l/min

VORTEILE AUF EINEN BLICK

1

Serienmäßig mit Öl/Luft-Kühler ausgerüstet spart die SERVOTRON® nicht nur Geld, sondern schont auch die Umwelt. Der Kühler ist innerhalb der Ölauffangwanne montiert, was nicht nur eine Voraussetzung für die CE-Kennzeichnung ist, sondern im Leckagefall die Umwelt schont.

2

Servicefreundlichkeit ist durch die komfortable Steuerung der Pumpe gegeben. Hier werden bevorstehende Wartungen an den Ventilen durch Temperatursensoren angezeigt. Das Sicherheitsventil und der Hochdruckübersetzer sind in Arbeitshöhe angebracht. Der langlebige Öltank besteht aus Aluminium: Hier hat Rost keine Chance.

3

Zwei Filtereinheiten halten Fremdstoffe vor dem Hochdruckübersetzer zurück und vermeiden Schäden.

4

Der großvolumige Pulsationsdämpfer von 2,49 Liter dämpft Druckschwankungen auf ein Minimum von 140 bar und sorgt dadurch für ein gutes Schnittbild und wenig Verschleiß an den Rohren sowie Hochdruckkomponenten.

Der SERVOTRON® Hochdruckübersetzer:

WARTUNGSFREUNDLICHKEIT UND LANGE LEBENSDAUER

Der SERVOTRON

DIE STEUERUNG DER SERVOTRON®

Elektronische Steuerung mit sinnvollen Extras als Standard:

  • Verschiedene Analysefunktionen durch Temperatursensoren (siehe Bild)
  • Master–Slave-Funktion für bis zu drei SERVOTRON® ist Standard
  • Profi Bus Anbindung zur Maschinensteuerung
  • Frequenzumrichter zur Ansteuerung des Servomotors
  • Sanftanlauf, um Stromspitzen zu vermeiden
  • Elektronisches Logbuch zur Betriebsdatenerfassung
DIE STEUERUNG DER SERVOTRON®